Schokoladenmuffins mit Datteln / Dattelmuffins

  1. Eine Stunde bevor ich die Masse rühren wollte, habe ich die ganzen Datteln ohne Stein mit kochendem Wasser übergossen und sie 20 Minuten quellen lassen. Anschließend habe ich sie grob püriert und komplett auskühlen lassen.
  2. Die zimmerwarme Butter und den Zucker lasse ich zuerst schaumig schlagen.
  3. Sobald die Masse schaumig ist, füge ich ein Ei, das Backpulver und die Hälfte des Mehls hinzu und lasse es kurz untermischen.
  4. Danach gebe ich das zweite Ei sowie den Rest des Mehls hinzu und lasse es ebenfalls untermischen. Die Maschine stelle ich auf die vierte Stufe (bei der Mum 5 sind es Stufen 1 bis 7) und lasse alles vier Minuten kräftig rühren.
  5. Anschließend füge ich das Dattelmus und die Schokotropfen hinzu und lasse sie ebenfalls untermischen.
  6. Die Masse fülle ich in einen Spritzbeutel und befülle die Muffinförmchen. Bei mir sind es 80 Gramm, und mit meinem Rezept erhaltet ihr 10 Muffins.
  7. Der Ofen wird auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorgeheizt.
  8. Die Backzeit beträgt ca. 30 Minuten.