Meine Kornspitz

  1. Ca. 30 Minuten vor dem Kneten weiche ich die Körner ein.
  2. Ich gebe alle Zutaten in die Knetmaschine und lasse sie drei Minuten bei der ersten Stufe vermischen und sechs Minuten bei der dritten Stufe kräftig kneten.
  3. Nach dem Kneten forme ich den Teig in der Schüssel zusammen, decke ihn mit einem Tuch ab und lasse ihn ca. 45 Minuten bis eine Stunde ruhen.
  4. Den Teig gebe ich auf eine bemehlte Arbeitsfläche und wirke ihn rund. Nun portioniere ich den Teig in 80-Gramm-Stücke. Die Stücke wirke ich rund, schlage sie ein und rolle sie auf die gewünschte Größe.
  5. Die Teigstücke bestreiche ich mit Wasser und drücke sie in die Körner. Ich lege sie auf ein Backblech mit Backfolie, decke sie ab und lasse sie 45 Minuten bis eine Stunde gehen.
  6. Der Ofen wird auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorgeheizt.
  7. Kurz vor dem Backen besprühe ich die Kornspitz mit Wasser und schneide sie nach Belieben ein.
  8. Die Backzeit beträgt ca. 25 Minuten.

Schreibe einen Kommentar